मीडिया


सबसे अच्छा नए साल का संकल्प

625 सर्वश्रेष्ठ नए साल का संकल्प Haben Sie sich jemals gefragt, ob für Gott Silvester wichtig ist? Gott besteht in der Zeitlosigkeit, die man Ewigkeit nennt. Als er die Menschen schuf, hat er sie in ein zeitliches Schema hineingestellt, das in Tage, Wochen, Monate und Jahre gegliedert ist. Es gibt viele verschiedene Kalender, die die Menschen auf dieser Erde benutzen. Das jüdische Neujahrsfest wird nicht am gleichen Tag gefeiert wie Silvester, allerdings gibt es ähnliche Prinzipien. Ganz gleichgültig welchen Kalender man benutzt, der Neujahrstag ist immer der erste Tag des ersten Monats des Kalenderjahres. Für Gott ist Zeit wichtig. Die Psalmen geben ein Gebet von Moses wieder, in dem er um Weisheit im Umgang mit der Zeit betet: «Die Tage unserer Jahre sind siebzig Jahre, und, wenn in Kraft, achtzig Jahre, und ihr Stolz ist Mühe und Nichtigkeit, denn schnell eilt es vorüber, und wir fliegen dahin. So lehre uns denn zählen unsere Tage, damit wir ein weises Herz erlangen!» (Ps 90,10 und 12 ELB).

Eine Sache, die uns die Bibel über das Wesen Gottes lehrt, ist, dass er den Takt angibt und Dinge genau zur richtigen Zeit ausführt. Wenn etwas am ersten oder am zwanzigsten Tag des Monats geschehen soll, dann geschieht es genau an diesem Tag, auf die Stunde, sogar auf die Minute genau. Es ist kein Zufall und auch kein Notfall, es ist Gottes Zeitplan. Das Leben Jesu war bis ins kleinste Detail vorausgeplant, was Zeit und Ort anbelangt. Schon bevor Jesus geboren wurde, war der Plan vorbereitet und Jesus lebte diesen aus. Das ist eines der Dinge, die das göttliche Wesen Jesu beweisen. Kein Mensch kann vorhersagen, wie sich sein eigenes Leben entwickeln wird, so wie es Jesus und die Propheten vor ihm getan haben.…

और पढ़ें ➜

Pentecost

538 पेंटाकोस्ट Jesus sagte den Jüngern, kurz vor seinem Tod, dass sie den Heiligen Geist, den Beistand und Tröster erhalten werden. "Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit" (2. Tim 1,7). Dies ist der verheissene Heilige Geist, die Kraft aus der Höhe, die der Vater am Pfingsttag gesandt hat.

उस दिन, पवित्र आत्मा ने प्रेरित पतरस को प्रचारित किए गए सबसे शक्तिशाली उपदेशों में से एक को देने के लिए अधिकृत किया। उसने यीशु मसीह के डर के बिना बात की, जिसे अन्यायी के हाथ से क्रूस पर मारा गया और मार दिया गया। यह दुनिया की नींव से पहले भगवान द्वारा पूर्वनिर्धारित किया गया था, जैसे कि यह मृतकों से उठाया जाएगा। वही प्रेरित एक महीने पहले ही इतना चिंतित और निराश था कि उसने यीशु को तीन बार मना कर दिया।

An diesem Pfingsttag ereignete sich ein Wunder, das überaus grossartig war. Die Menschen hörten, dass sie für die Kreuzigung von Jesus, dem Messias, verantwortlich gemacht wurden. Gleichzeitig wurden dadurch, etwa 3000 von ihnen, ihre Herzen bewegt und bewusst, dass sie Sünder sind und sie wollten sich deshalb taufen lassen. Damit wurde der Grundstein der Kirche gelegt. So wie Jesus es sagte - er würde seine Kirche bauen (Mt 16,18). Tatsächlich! Indem wir Jesus als unseren Erretter annehmen, erhalten wir die Vergebung unserer Sünden und die Gabe des Heiligen Geistes: "Tut Busse (bereut), und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden, so werdet ihr empfangen die Gabe des Heiligen Geistes" (Apg 2,38).

Wie unsere menschlichen Eltern, die uns gute Gaben schenken, möchte unser Vater im Himmel diese wertvollste Gabe des Heiligen…

और पढ़ें ➜